Gießerei

Die Vielfältigkeit der Gussteile und die Anzahl der verschiedenen Modelle sind die großen Herausforderungen in der Sandgießerei in Olpe. Hier werden mittels modernster Robotertechnologie 2.500 unterschiedliche Bauteile für mehrere hundert verschiedene Kunden im In- und Ausland gegossen. Der größte Einzelkunde ist dabei das Unternehmen KEMPER selbst. Denn hier werden auch die KEMPER Markenarmaturen für die Trinkwasserinstallation gefertigt. Der von KEMPER eingesetzte, korrosionssichere Werkstoff Rotguss erfüllt die strengen Anforderungen der Trinkwasserverordnung, heute und in der Zukunft.
KEMPER ist mit seiner modernen automatischen Sandgießerei Spezialist und Trendsetter in Sachen Werkstoffentwicklung und umweltbewusste Fertigungsverfahren. KEMPER Gussteile sind gewichtsoptimiert, hochqualitativ und langlebig. Bei KEMPER werden pro Jahr 3.300 Tonnen Guss zu 7,5 Mio Gussteilen verarbeitet.
Mittels vollautomatischer Kernverfahren werden jährlich Sandkerne für ca. 7,5 Mio. Gussteile gefertigt.

  • Kernerstellung mit Roboter (Cold-Box, Hot-Box, CO2)
  • Handformer (Einzelfertigung)
  • Halbautomaten (Kleinserien)
  • Formautomat