Rotguss

KEMPER Rotguss - der ideale Armaturen- und Installationswerkstoff

Rotguss ist ein nach DIN 50930-6 / DIN EN 1982 genormter Armaturen- und Installationswerkstoff, der sich durch seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten besonders für die Sanitärinstallationstechnik eignet, z.B. als Armaturenwerkstoff für Absperr-, Sicherungs- und Regulierarmaturen, als Fittingwerkstoff für Rohrsystemkomponenten oder als Konstruktionswerkstoff in der Wasser-, Filter- und Wiederaufbereitungstechnik.

Vorteile auf einen Blick

  • Rotguss ist aufgrund des höheren Cu-Gehaltes entzinkungsarm
  • Rotguss ist bei allen Wasser-Qualitäten gemäß der Trinkwasserverordnung grenzenlos einsetzbar
  • Rotguss ist nach allen Normen (50930-6, DIN 1988 etc.) uneingeschränkt einsetzbar
  • Rotguss ist besonders korrosionsbeständig
  • Rotguss wird aus Kreislaufmaterial (Altarmaturen und Bauteile) ohne Qualitätsverlust gewonnen und schont somit Umwelt und Ressourcen
  • Rotguss gibt Ihnen dadurch Sicherheit! Heute und in der Zukunft!
Werkstoffinfo

Werkstoffinfo

weitere Rotguss-Legierungen

weitere Rotguss-Legierungen