Lieferformen

Je nach Art der Weiterverarbeitung der Bänder kann eine zuvor abgestimmte passende Lieferform den Prozess beim Kunden optimieren.
KEMPER bietet drei verschiedene Lieferformen an:

  • Ringe bis 12 kg/mm Bandbreite (abhängig von der Abmessung und der Legierung), jedoch max. Ringgewicht 4.000 kg
  • Travers gespult auf Spulen oder Hülsen (je nach Bandquerschnitt und Ausführung bis max. 1.800 kg Spulengewicht)
  • POLYCOIL bis 3.000 kg

POLYCOILs® werden erzeugt, indem die Bandenden der auf den Paletten liegenden Ringe wechselweise innen und außen miteinander verschweißt werden. Sie können
auf handelsüblichen Tellerhaspeln ohne zusätzliche Stillstandszeiten wegen Ringwechsels verarbeitet werden.