MULTI-FIX-PLUS manuelles Zirkulations-Regulierventil

In Zirkulationskreisen darf lediglich das erste Regulierventil thermostatisch gesteuert sein. Für Anlagen mit mehreren hydraulischen Ebenen werden daher zusätzlich statische Regulierventile benötigt! Das MULTI-FIX-PLUS ermöglicht die Einstellung feiner Volumenströme auf Basis definierter Armatureneinstellwerte. Die Einstellwerte können über eine Fixierung am Handrad festgesetzt werden. Des Weiteren kann das Ventil z.B. bei  Wartungsarbeiten auch zum Absperren des Leitungsstrangs genutzt werden.

Zu den manuellen Regulierventilen im Produktkatalog.