Wohnungs-BA Systemtrenner-Auslaufventil

Normgerechte Heizungsbefüllung speziell im Wohnbereich

KEMPER Wohnungs-BA zum Nachfüllen einer Therme im Bad.
KEMPER Wohnungs-BA zum Nachfüllen einer zentralen Heizungsanlage im Einfamilienhaus.

Gemäß TrinkwV ist zwingend jeder Anschluss von Heizungsanlagen/ Thermen an die Trinkwasserversorgung ausreichend abzusichern (z. B. mit einem Systemtrenner BA). Dies gilt gleichermaßen sowohl bei ständigem Anschluss mit Rohrleitung als auch kurzzeitigem Anschluss mit Druckschlauch!

Aber gerade hier gestaltet sich das notwendige Nachrüsten geeigneter Armaturen als problematisch: Den meist sehr beengten Einbaubedingungen stehen große Einbaumaße der Sicherungseinrichtungen entgegen. Darüber hinaus lassen sich viele dieser technischen Armaturen optisch nicht in ein Bad oder eine Küche integrieren.

Die Lösung:

Der KEMPER Wohnungs-BA ermöglicht die normgerechte Absicherung von Heizungsanlagen in Ein-/Zweifamilienhäusern und von Etagenheizungen im Wohnbereich. Durch das schlanke Design fügt er sich optisch sehr gut in die Sichtbereiche von Bädern oder Küchen ein. Vorhandene Anschlüsse von Zapf- oder Eckventilen können für den Einbau genutzt werden – weitere Installationsarbeiten sind nicht erforderlich. Durch seine Wandverschraubung lässt sich der Wohnungs-BA selbst in engen Nischen leicht installieren.

mit Wandverschraubung für den Einbau unter sehr beengten Bedingungen

Wandverschraubung montieren, Wohnungs-BA mit Überwurfmutter anschließen, fertig!

Der KEMPER Wohnungs-BA sichert gegen Flüssigkeiten bis Kategorie 4 ab und ist somit auch für den Einsatz bei Heizungsanlagen mit chemischen Zusätzen die richtige Wahl. Die Montage ist denkbar einfach: Wandverschraubung montieren, Wohnungs-BA mit Überwurfmutter anschließen, fertig! Dank der Wandverschraubung lassen sich auch vorhandene Wandscheiben in schlecht zugänglichen, beengten Bereichen für den Anschluss des Wohnungs-BA nutzen. Auch bei der Systemtrennung setzt die Technik des Wohnungs-BA Maßstäbe. Ein eingangsseitiger Edelstahl-Schmutzfänger ist bereits integriert. Die differenzdruckgesteuerte Sicherungskartusche ist äußerst wartungsfreundlich ausgeführt: mit wenigen Handgriffen ist sie ausgetauscht –inklusive des integrierten Rückflussverhinderers!

Vorteile auf einen Blick

  • Systemtrenner-Auslaufventil BA zur sicheren Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben
  • leichte Montage auch bei beengten Einbausituationen
  • Design für Sichteinbau geeignet