Messtechnik

  • CONTROL-PLUS Durchfluss- und Temperaturmessarmatur, Figur 138 4G

    • Spannungsversorgung 5 V DC
    • mit Frequenzausgangssignal
    • mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser
    • Außengewinde für flachdichtende Verschraubungen
  • CONTROL-PLUS Durchfluss- und Temperaturmessarmatur GLT-Version, Figur 138 6G

    • Spannungsversorgung 8...33 V DC
    • mit Industriestandardsignal (4...20 mA)
    • mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser
    • Außengewinde für flachdichtende Verschraubungen
  • MULTI-T-STÜCK, AG, Figur 128 0G

    • mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser
    • mit 2 Abgängen zur Aufnahme von Bauteilen zur Temperaturmessung, Probenahme und Entleerung
    • G 1/2 zur Messung von Temperatur in Trinkwassersystemen mittels intergrieter Fühlertasche (Durchmesser 9 mm) durch Aufnahme von optional erhältlichem KEMPER Zeigerthermometer oder KEMPER Temperaturfühler Pt1000
    • G 1/4 zur gleichzeitigen Aufnahme eines KEMPER Probenahmeventils oder eines KEMPER Entleerventils
    • Außengewinde für flachdichtende Verschraubungen
  • KHS Temperaturmessarmatur Pt1000, Figur 628 0G

    • zum Anschluss an die KHS Systemsteuerungen oder zur Anbindung an die Gebäudeleittechnik (GLT)
    • mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser
    • Außengewinde für flachdichtende Verschraubungen
  • CONTROL-PLUS Handmessgerät für Sensoren, Figur 138 00 002

    • Spannungsversorgung 5 V DC
    • in Kombination mit KEMPER Durchfluss- und Temperaturmessarmaturen zur Ermittlung und Einregulierung von Volumenströmen sowie zur exakten Dokumentation von sanitärtechnischen Betriebszuständen
  • Drucksensor, Figur 138 00 006

    • zur Erfassung des Systemdruckes im Trinkwassersystem
  • Kabel M12x1 mit losen Litzen, Figur 138 00 012

    • zur Verbindung der Messarmatur Figur 138 4G mit einer KHS LOGIC Systemsteuerung  oder KHS Mini-Systemsteuerung sowie den Drucksensor Figur 138 00 006 mit einer Gebäudeleittechnik (GLT)
  • CONTROL-PLUS Einstecktemperaturfühler, Figur 138 00 004

    • zur Weiterleitung der Temperatur und einfachen Anbindung an das CONTROL-PLUS Handmessgerät
  • Hand-Temperaturfühler, Figur 138 00 003

    • zum Messen von Wassertemperaturen, insbesondere von Trinkwassertemperaturen im Bereich des Auslaufes der Entnahmestelle vor Ort
  • Sensor-Messmodul, Figur 138 00 011

    • zur schnellen und einfachen Auslesung von Messpunkten durch das CONTROL-PLUS Handmessgerät
    • geeignet für den Anschluss der Messarmaturen und -komponenten nach Figur 138 4G, Figur 628 0G und Temperaturfühler Pt1000
  • Drucksensor-Anschlusskabel, Figur 138 00 016

    • zum direkten Anschluss des KEMPER Drucksensors an das CONTROL-PLUS Handmessgerät zum Anzeigen und Speichern von Messwerten