WESER Freistrom-Absperrventil, mit Entleerstopfen, MEPLA, Figur 190 40

 

Produktmerkmale

  • mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser
  • 10 Jahre Gewährleistung
  • wartungsfreie Spindelabdichtung mit selbstfettender EPDM-Lippendichtung, unter Druck austauschbar
  • Kegel drehbar gelagert, gegen Druckschläge gesichert
  • Pressanschluss für Geberit MEPLA Mehrschichtverbundrohr
  • mit Entleerstopfen
  • mit Möglichkeit zur Aufnahme für Temperaturfühler Pt1000 oder Thermometer mittels optional erhältlicher Tauchhülse
  • Spindelgewinde außerhalb des Mediums
  • EPDM-Sitzdichtung
  • verschleißfester Ventilsitz aus Edelstahl
  • mit rotem Handrad
  • totraumfrei

Normen und Zulassungen

  • DVGW-Zulassung
  • ÖVGW-Zulassung
  • SVGW-Zulassung
  • KIWA-Zulassung
  • VA-Zulassung
  • Kunststoffteile mit KTW- und W 270-Zulassung
  • nach UBA-Bewertungsgrundlage
  • bis DN 32 Schallschutzzulassung nach DIN EN ISO 3822 Klasse 1
  • DIN EN 1213

Technische Daten

  • Druckstufe PN 16
  • max. Betriebstemperatur 110 °C

 

Produktfoto

 

Produktfoto

 

 

 

Bestellnr. CADDNda x sA1
(mm)
A2D1
(mm)
H1
(mm)
L1
(mm)
T1
(mm)
Zetakvs
(m³/h)
kg
1904001600

15

16 x 2,25

11,5

G 1/4

60

90

122

25,5

2,3

5,9

0,404

1904002000

15

20 x 2,5

15

G 1/4

60

90

126,5

27

1,6

12,5

0,423

1904002600

20

26 x 3,0

20

G 1/4

60

105

146,5

31,5

1,6

12,5

0,551

1904003200

25

32 x 3,0

26

G 1/4

70

132

154

28

1,1

38,7

0,864

1904004000

32

40 x 3,5

33

G 1/4

70

154

185,5

33,5

1,8

47,2

1,313

1904005000

40

50 x 4,0

42

G 1/4

70

162

196

37,5

1,8

47,2

1,749

 

Ausschreibungstext(ausschreiben.de)

Downloads

 

 

Figur 19040