KHS Mini-Systemsteuerung MASTER, Figur 686 02 005

Produktmerkmale

  • zur Durchführung, Protokollierung und Überwachung von Wasserwechselmaßnahmen im PWC und PWH
  • zur dezentralen Ansteuerung der Aktoren und Sensoren im MASTER- und SLAVE-Verfahren
  • zum Anschluss von max. jeweils einem KHS VAV oder KHS VAV-PLUS, KHS Temperaturmessarmatur Pt1000, KHS Control-PLUS und KHS Überlaufüberwachung
  • über CAN-Bus im MASTER/SLAVE-System um 62 Einheiten erweiterbar (max. Länge CAN-Bus 2000 m)
  • USB-Schnittstelle zum Update der Firmware, Auslesen des Logbuches und Datalogging sowie zum Ein- und Auslesen der Konfigurationsdatei
  • Handbetrieb aller Ventile am MASTER möglich
  • PC-Anbindung mit optional erhältlicher Parametrier-, Auslesesoftware und USB-Adapterkabel möglich
  • Betriebsarten: Zeit, Temperatur und Volumenstromsteuerung
  • zur Wandmontage geeignet
  • akustische und visuelle Alarmmeldung bei Störung (abschaltbar), Alarmquittierung am Gerät möglich
  • geeignet zur PC-Anbindung
  • Datalogging mit 12 Mio. Zeilen für die Parameter Temperatur, Volumenstrom und Verbrauch, Ablagerate: 1 s bis 59 min
  • 16 Speicherplätze für die Betriebsarten Zeit, Temperatur und Spülmenge und Speicherung von bis zu 50.000 Messdaten möglich
  • serielle Schnittstelle
  • Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • nur mit VAV und VAV-PLUS Vollstrom-Absperrventilen mit 230 Volt kombinierbar
  • bitte Inbetriebnahme und Wartung gem. Bedienungsanleitung bauseits durchführen oder optional beauftragen
  • nur noch aus Lagervorrat lieferbar

Technische Daten

  • min. Umgebungstemperatur 0 °C
  • max. Umgebungstemperatur 50 °C
  • Schutzart IP54
  • Spannungsversorgung 230 V AC
  • externer Eingang 230 V
  • Schaltleistung 230 V, 2 A
  • potentialfreies Alarmrelais, max. 230 V, 2 A
  • Eigenverbrauch 3 W
Bestellnr. CAD H1
(mm)
L1
(mm)
T1
(mm)
6860200500

120

200

58

Ausschreibungstext (ausschreiben.de)

Zubehör

Downloads