FÜLL-MATIC 4 Heizungsbefüllkombination BA, Figur 365 0G

Produktmerkmale

  • zur automatischen Befüllung von geschlossenen Heizungsanlagen nach DIN 4751
  • zur Absicherung von Trinkwasser gegen Nichttrinkwasser bis einschl. Flüssigkeitskategorie 4 nach DIN EN 1717 / DIN 1988-100
  • für Heizungswasser mit Inhibitoren
  • mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser
  • bestehend aus Absperrung, Druckminderer, Systemtrenner BA und Manometer
  • integrierter eingangsseitiger Edelstahl-Schmutzfänger
  • integrierte differenzdruckgesteuerte und wartungsfreundliche Sicherungskartusche inklusive RV
  • mit kontrollierbarer Mitteldruckkammer
  • Außengewinde für flachdichtende Verschraubungen
  • Ablaufanschluss aus Kunststoff/Rotguss nach DIN EN 1717
  • eingangs- und ausgangsseitiger Rückflussverhinderer
  • totraumfrei
  • Einbaulage waagerecht, Ablaufventil unten
  • inkl. Manometer für Hinterdruck
  • inkl. Dämmschale(n) mit fester Außenhaut
  • die Anforderung zur Wartung gem. DIN EN 806-5 ist einzuhalten

Normen und Zulassungen

  • DVGW-Zulassung
  • BELGAQUA-Zulassung
  • Kunststoffteile mit KTW- und W 270-Zulassung
  • nach DVGW-Arbeitsblatt W 570
  • nach UBA-Bewertungsgrundlage
  • Baustoffklasse B1 nach DIN 4102
  • DIN EN 1213/DIN EN 1717

Technische Daten

  • Druckstufe PN 10
  • max. Eingangstemperatur 30 °C
  • min. Vordruck 0,15 MPa
  • min. Ausgangsdruck 0,1 MPa
  • max. Ausgangsdruck 0,4 MPa
  • werksseitige Voreinstellung 0,15 MPa
Bestellnr. CAD A2 D1
(mm)
H1
(mm)
H2
(mm)
L1
(mm)
L2
(mm)
DN
3650G02000

G 1/4

40

129

95,5

186,5

114

20

Ausschreibungstext (ausschreiben.de)

Zubehör

Downloads