KHS Spülgruppe 24 V mit CONTROL-PLUS, Figur 684 01

Produktmerkmale

  • komplette Spülgruppe für automatisch auslösende Wasserwechsel zur Sicherstellung des bestimmungsgemäßen Betriebs
  • ermöglicht turbulenten Wasserwechsel in Trinkwasserleitungen bis DN 100
  • WESER Freistrom-Absperrventil als Wartungsabsperrung
  • CONTROL-PLUS Durchfluss- und Temperaturmessarmatur 4-20 mA
  • inkl. Kabel M12x1
  • VAV-PLUS Vollstrom-Absperrventil mit Federrückzug-Stellantrieb 24 V inkl. Rückstellung bei Spannungsabfall
  • DMB Durchflussmengenbegrenzer 4, 10 und 20 l/min
  • zur vordruckunabhängigen Begrenzung der Durchflussmenge
  • Freier Ablauf mit Überlaufüberwachung
  • mediumberührte Metallteile aus Edelstahl und Rotguss
  • einfache Wartung im eingebauten Zustand
  • zur Anbindung an eine Gebäudeleittechnik (GLT)
  • totraumfrei
  • Einbaulage vertikal
  • Ablaufvorrichtung entsprechend DIN EN 1717 mit eingebautem Schwimmerschalter
  • lieferbar ab 2. Quartal 2019

Normen und Zulassungen

  • Kunststoffteile mit KTW- und W 270-Zulassung
  • nach UBA-Bewertungsgrundlage

Technische Daten

  • Druckstufe PN 10
  • min. Betriebstemperatur 0 °C
  • max. Betriebstemperatur 65 °C
  • max. Umgebungstemperatur 55 °C
  • Schutzart IP54
  • Stellungsrückmeldung 0…10 V
  • Laufzeit Stellantrieb 90 s
Bestellnr. CAD A1 D1
(mm)
H1
(mm)
H2
(mm)
L1
(mm)
L2
(mm)
L3
(mm)
DN
6840101500

Rp 1/2

50

352

46,5

110

67,5

100

15

Ausschreibungstext (ausschreiben.de)

Downloads