Kundendienst

Service und Erreichbarkeit

Erster Ansprechpartner für den Anlagenbetreiber sollte immer der Fachhandwerker sein, der die Anlage installiert hat. Dieser ist mit der individuellen Zusammenstellung aller Einzelkomponenten am besten vertraut.

Sollte danach zusätzlicher Unterstützungsbedarf zu KEMPER-Produkten bestehen, steht Ihnen unser Kundenservice gerne zur Verfügung. Unsere Servicetechniker sind ausgebildete Meister oder Techniker, die speziell zu KEMPER-Produkten immer auf dem neuesten Stand geschult sind.

Jeder Kundendienst-Auftrag wird unter Angabe der vereinbarten Vor-Ort-Termine bestätigt. Um dem Betreiber stets vollständige Betriebsunterlagen zu gewährleisten, wird jeder Serviceeinsatz von uns schriftlich dokumentiert und Ihnen zur Verfügung gestellt.

Schnelle Reaktionszeiten zeichnen uns aus

  • Einsatz innerhalb von 7 Tagen bei Inbetriebnahme, Verbesserungen oder Reparatur
  • Einsatz innerhalb von 24 Stunden bei ruhenden KTS-Anlagen

So unterstützen wir Sie

  • Qualifizierte Inbetriebnahme von KTS-Anlagen
  • Technische Problembehebung und Service an den Anlagen/Produkten vor Ort
  • Telefon-Support
  • Umfassende Fachhandwerker-Schulungen in unserem modernen Trainingscenter

1. Service Hotline
(Inbetriebnahmen und Serviceeinsätze)

Hotline Telefon:  +49 2761 891 888
ServiceGT@kemper-olpe.de     

Bitte nutzen Sie diese Emailadresse und die Telefonnummer für die gesamte Kommunikation bei Inbetriebnahmen und Serviceeinsätzen. 

2. Technische Hotline / Rückrufbitte

Hotline Telefon: +49 2761 891 800
Anwendungstechnik@kemper-olpe.de

Diesen Weg wählen Sie bitte wenn es um anwendungstechnische Fragen bei unseren Produkten geht.         

Anforderung eines Rückrufes

Anforderung eines Servicetechnikers

Für notwendige Einsätze vor Ort bitten wir Sie, folgendes Formular online auszufüllen und an
ServiceGT@kemper-olpe.de zurückzusenden:

Anforderung eines Servicetechnikers
(gilt nicht für Inbetriebnahmen; diese sind gesondert zu bestellen)