Absicherung von Liefervereinbarungen

Sehr geehrte Geschäftspartner,
 
die extreme Dynamik der Corona-Virus-Pandemie stellt uns alle vor außergewöhnliche Herausforderungen. Höchste Priorität für KEMPER hat dabei die Gesundheit der Mitarbeiter und ihrer Angehörigen sowie die Aufrechterhaltung der betrieblichen Abläufe und damit die Erfüllung der Liefervereinbarungen. Hierzu werden umfangreiche Maßnahmen in engem Austausch mit den Behörden umgesetzt und täglich auf Anpassungsnotwendigkeit geprüft.
 
Wir gehen davon aus, alle notwendigen Präventivmaßnahmen ergriffen bzw. vorbereitet zu haben, um eine Einschränkung oder Gefährdung unserer Lieferungen und Services ausschließen zu können.
 
Geschäftsführung der
Gebr. Kemper GmbH + Co. KG