Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Der Steuermann

Aufgaben und Tätigkeiten

Die Aufgabe der Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) ist das Einrichten, Umrüsten und Bedienen von Maschinen oder Anlagen. Sie bereiten Arbeitsabläufe vor, überprüfen Maschinenfunktionen an Prüfständen und nehmen Maschinen danach in Betrieb.

Zudem inspizieren sie sie in regelmäßigen Abständen und warten sie auch. Dabei füllen sie beispielsweise Öle, Kühl- und Schmierstoffe nach, tauschen Verschleißteile wie Dichtungen, Filter oder Schläuche aus und stellen das Spiel beweglicher Teile neu ein. Sie überwachen den Produktionsprozess und bedienen und steuern den Materialfluss. Außerdem führen sie qualitätssichernde Maßnahmen durch.

Beginn:            August
Berufsschule:   Berufskolleg des Kreises Olpe, Schulort Attendorn
Dauer:             i.d.R. 2 Jahre
                       (unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Verkürzung der Ausbildungsdauer 
                        möglich)

Mögliche Aufstiegsfortbildungen nach entsprechender Berufspraxis sind u. a.

  • Fortsetzung der Ausbildung als Industrie-, Werkzeug- oder Zerspannungsmechaniker (m/w/d)
  • staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) in verschiedenen Fachrichtungen
  • Industriemeister (m/w/d) in der Fachrichtung Metall
  • technischer Fachwirt (m/w/d)

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.