Ausbildung zum Werkzeugmechaniker (m/w/d)

AUCH WENN VIELE MEINEN, DASS FRÜHE VERANTWORTUNG FÜR JOBANFÄNGER NICHT MÖGLICH IST. LASST ES UNS DOCH GEMEINSAM AUSPROBIEREN.

GEBR. KEMPER GMBH + CO. KG | OLPE

Werkzeugmechaniker (m/w/d)

Aufgaben und Tätigkeiten
Werkzeugmechaniker/-innen fertigen Stanzwerkzeuge, Biegevorrichtungen oder Gieß- und Spritzgussformen für die industrielle Serienproduktion an. Sie stellen außerdem Metall- oder Kunststoffteile her. Metalle bearbeiten sie z. B. durch Bohren, Fräsen und Hämmern und halten dabei die durch technische Zeichnungen vorgegebenen Maße exakt ein. Mit Mess- und Prüfgeräten kontrollieren sie die Maßhaltigkeit von Werkstücken bis in den Bereich von wenigen tausendstel Millimetern. Neben traditionellen manuellen Bearbeitungsmethoden setzen sie CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen ein, die sie ggf. selbst programmieren. Einzelteile montieren sie zu fertigen Werkzeugen und prüfen diese auf ihre korrekte Funktion. Sie warten und reparieren darüber hinaus z. B. beschädigte Werkzeugteile und weisen Kunden in die Bedienung von Geräten ein.

Ausbildungsbeginn:
August 2020

Berufsschule:
Berufskolleg des Kreises Olpe, Schulort Attendorn

Ausbildungsdauer:
i.d.R. 3,5 Jahre
(unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Verkürzung der Ausbildungsdauer möglich)

Dein Profil

     

  • Du hast deinen Schulabschluss in der Tasche oder stehst kurz davor?
  • Du suchst nach einem starken Unternehmen, das dir eine fundierte Ausbildung mit Zukunftsperspektive bieten kann?
  • Du kannst dir vorstellen, Teil des Teams eines weltmarktführenden Industrieunternehmens zu werden?
  • Du bringst Begeisterungsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Fleiß und Wissensdurst mit?
  •  

Dann bist du bei KEMPER genau richtig!

Bewerbung

Bitte benutze für deine Bewerbung bevorzugt unser Online-Formular.

Kontaktdaten

Gebr. Kemper GmbH + Co. KG
Jan Schönauer
Harkortstraße 5
57462 Olpe

Tel. 02761 / 891-393